USAMBARA BERGE  

Usambara Berge ist ein üppiges und grünes Gebiet, das eine große Artenvielfalt, tansanische Dörfer und Stämme wie die der Sambaa, Kilindi, Zigua und Mbugu beheimatet. Diese Gebirgskette gliedert sich in zwei Untergruppen, die Ost-Usambara und die West-Usambara. Ost-Usambara wurde mit den Galapagos-Inseln wegen der Vielfältigkeit der dort vorkommenden Tier- und Pflanzenarten verglichen. Es ist insbesondere als Vogelbeobachtungsparadies bekannt. West-Usambara ist ein großartiges Gebiet zum Wandern und Mountainbiken im Wald und zum Besuch alter Gebäude aus der deutschen und britischen Kolonialzeit.

Usambara Berge

  HÖHEPUNKTE  

Abenteuer
Biodiversität
Paketangebote
Sie können auch Ihre individuelle Safari einschließlich dieses Nationalparks gestalten.